Kontakt

BRUNNER ELEKTRONIK AG

Industriestrasse 27
CH-8335 Hittnau

tel +41 (0)44 953 1010
fax +41 (0)44 953 1019

info(at)brunner-innovation.swiss

Technischer Support

Falls Sie zusätzlichen, technischen Support benötigen, schreiben Sie uns an: support@brunner-innovation.swiss

Cart

Warenkorb

Flight Training Solutions

MENSCH-MASCHINE-INTERAKTION IM FOKUS.

Flight Training Solutions.

BRUNNER adressiert mit Ihren innovativen Control Loading Systemen und Einzelkomponenten für Flugsimulatoren das gesamte Spektrum moderner Flight Simulation Training Devices. Im High-End Bereich sind dieses Full-Flight- Simulatoren (FFS), die als typspezifische Full-Size-Replika alle physikalischen und operativen Merkmale des Original- Luftfahrzeuges abbilden.

Eine Kategorie darunter liegen die Flight-Training-Devices (FTD), die oftmals auf geschlossene Cockpitbereiche und Bewegungssysteme verzichten, aber dennoch typspezifisch alle Funktionen und Merkmale des Luftfahrzeuges abbilden.

Wesentlich vereinfacht und oftmals repräsentativ in der Nachbildung einer Luftfahrzeugklasse sind die Flight and Navigation Procedure Trainer und die Aviation Training Devices. Den unteren Rand des Spektrums bilden die Basic Instrument Training Devices, die Desktop-Flight-Trainer und die  Role-Playing-Stationen.

BRUNNER CONTROL LOADING SYSTEME.

Die exakte Nachbildung der physischen Mensch-Maschine- Interaktion ist einer der wesentlichen Qualitätsfaktoren moderner Flugsimulatoren. BRUNNER definiert mit ihrem Drop-In Devices einen neuen Standard für leistungsstarke und innovative Control Loading Systeme im gesamten Spektrum moderner Flugsimulations-Anwendungen.

Drop-In bedeutet die vollständige Integration aller zum System gehörenden Komponenten und Funktionen inklusive Power Supply und Control Unit in nur einer Box.

FLIGHT AND NAVIGATION PROCEDURE TRAINER.

Speziell für die Aufgabenstellungen des Type-Ratings und der Multi-Crew-Coordination-Ausbildung werden Flight and Navigation Procedure Trainer (FNPT) genutzt.

Wir bei BRUNNER sehen in diesen Mid-Size und Mid- Fidelity Trainingssystemen ein enormes Potenzial und unterstützen dieses Segment mit unseren Drop-In Control Loading Systemen und Simulation Components.
Unsere intelligente Kombination integrierter Kraftsensorik mit dynamischen Servoantrieben realisiert ein präzises Force Feedback zu einem konkurrenzlos günstigen Paketpreis, bei einfachster Integrierbarkeit.

Ein Beispiel für den Einsatz unserer Simulation Components ist der B737 NG FNPT II der Flight School Berlin FSB. Diese bietet ein EASA zugelassene Type-Rating und eine Multi-Crew-Coordination Ausbildung für die Boeing B737 an. Der FNPT ist hierbei erfolgreiches Kernelement der Ausbildung.

ADVANCED AVIATION TRAINING DEVICES.

Flugschulen auf der ganzen Welt nutzen heute moderne Advanced Aviation Training Devices (AATD) als hochwertige Trainingslösungen deutlich unterhalb der Full-Flight- Simulatoren und Flight-Training-Devices.

Dabei profitieren die AATDs von einem Technologietransfer aus den zertifizierten Großsystemen. BRUNNER unterstützt diese Entwicklung mit Ihren hochwertigen Drop-In Control Loading Systemen und leistungsfähigen Simulator- Komponenten, die sowohl in zertifizierten FFS, FTD und MFTD zum Einsatz kommen können, aber durch Ihre Skalierbarkeit, Modularität und Qualität speziell in AATDs zu einer signifikanten Steigerung der Trainingsqualität führen.

DESKTOP AVIATION TRAINING DEVICES.

Desktop Aviation Training Devices stellen die kosten- effizienteste Form moderner Ausbildungs- und Trainings- systeme für die Luftfahrt dar.

Auch hier erhält die Qualität einzelner Komponenten eine besondere Bedeutung. Die BRUNNER Elektronik AG setzt mit Ihren innovativen, robusten und wartungsfreien CLS-H und CLS-E Yokes einen neuen Standard für High Performance Force-Feedback Lösungen in dieser Simulator-Kategorie.

Funktionen wie Autopilot und Trimmung sind realistisch abgebildet. Über unsere CLS2Sim – Software können unsere Yokes entweder direkt an kommerzielle Simulationswerkzeuge wie X-Plane, M-FSX, und Prepar3D® angebunden oder aber auch über das Remote Interface Protocol einfach an jede beliebige Simulation SW angebunden werden.

MODULAR FLIGHT CONTROL STATION.

Moderne Trainingssysteme zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität und Modularität aus. Somit kommen verstärkt intelligente Baugruppen und Module zum Einsatz, die sich durch Plug-and-Play Fähigkeiten auszeichnen.

BRUNNER hat mit Ihren innovativen Drop-In Control Loading Systemen diese Entwicklungen vorangetrieben und steht heute als Partner der Simulations- industrie bereit um weitere Produkt- und Lösungsinnovation voran zu treiben. Unser Konzept der Modular Flight Control Station bildet die ideale Basis zur Realisierung von Part-Task-Trainern und Flight and Navigation Procedure Trainern, kann aber auch zum Kernelement typspezifischer Flight Training Devices werden.

Über die Komponenten unseres Drop-In Control Loading Systems bieten wir höchste Performance- und Qualitätsmerkmale zu einem absolut attraktiven Preis. Zudem sind wir in der Lage die Module der Flight Control Station für zahlreiche Helicopter und Fixed-Wing Auslegungen zu bestücken. Über eine integrierte und CAN-Bus basierte Real-Time Synchronisation können zwei Module für den Dual-Seat Betrieb verbunden werden.

Im Newsletter eintragen

** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an info@brunner-innovation.swiss widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

BRUNNER ELEKTRONIK AG

Industriestrasse 27
CH-8335 Hittnau

tel +41 (0)44 953 1010
fax +41 (0)44 953 1019

info@brunner-innovation.swiss

** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an support@brunner-innovation.swiss widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
*Pflichtfelder
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum